Jugendclub - Gemeinde Borsdorf

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 

Jugendclubs


 
 
 

Jugendhaus Borsdorf

Leipziger Straße 6, 04451 Borsdorf
Leiter: Herr Matthias Buchold
Telefon: 034291-20411
E-Mail: jugendclub@borsdorf-online.de

 
 
 

Öffnungszeiten:

Montag:

geschlossen

Dienstag:

16.00 – 19.00 Uhr (altersbeschränkt auf 12 – 21jährige Besucher)
19.00 – 21.00 Uhr (ohne Altersbeschränkung)

Mittwoch:

geschlossen (während der Semesterferien geöffnet wie Dienstag)

Donnerstag:

16.00 – 19.00 Uhr (altersbeschränkt auf 12 – 21jährige Besucher)
19.00 – 21.00 Uhr (ohne Altersbeschränkung)

Freitag:

16.00 – 19.00 Uhr (altersbeschränkt auf 12 – 21jährige Besucher)
19.00 – 22.00 Uhr (ohne Altersbeschränkung)

Samstag:

16.00 – 22.00 Uhr (ohne Altersbeschränkung)

 
 
 



Jugendclub Borsdorf - Außenstelle Panitzsch

Sommerfelder Straße 24, 04451 Borsdorf OT Panitzsch
Telefon: 034291-20411



 

Grillfest am 10. April 2015
Nachdem die ersten warmen Tage in diesem Jahr Einzug hielten, entschieden wir uns den Frühling kurzfristig mit einem Grillfest zu begrüßen. Jeder brachte was mit, oder gab 2 € dazu, wovon dann Bratwurst und Steaks gekauft wurden. Die Feuerwehr lieh uns umstandslos Biertischgarnituren, Tobias Ritscher stellte mit seinem Bagger seine riesige Feuerschale (incl. etwas Holz) zur Verfügung und eine weitere große Menge Feuerholz bekamen wir von Zimmerei Sven Illing spendiert. Musik kam aus unserer hauseigenen Anlage in Gesprächslautstärke. Im Laufe des Abends gesellten sich noch verschiedene Nachbarn und Feuerwehrmänner dazu. Bis ca. 1 Uhr Nachts in den Samstag hinein wurde ausgelassen gefeiert und anschließend aufgeräumt. Insgesamt waren es über 20 Besucher. Wir danken allen, die diesen schönen Abend möglich gemacht haben.











 

Badewochenende in der Sommerhitze am 3. und 4. Juli
Als sich Ende Juni über den Wetterbericht ankündigte, dass es 35 - 40 °C werden sollten, machten die Teenager den Vorschlag das Erste Juliwochenende am Strand zu verbringen. Gesagt, getan. Nachdem alle unter 18 Jährigen noch eine Badeerlaubnis mitbrachten, kühlten wir uns bei brütender Hitze Freitag von 16 – 22 Uhr und Samstag von 12 – 20 Uhr im Albrechtshainer See ab.  Wir hatten viel Spaß zusammen, und danken der Gemeinde, dass sie uns so kurzfristig, ohne viele Umstände ein Auto zur Verfügung gestellt hat, für diejenigen Teenager, die kein Fahrrad zur Verfügung hatten.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü