Aufgespießtes - Gemeinde Borsdorf

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

Aufgespießtes


 
 

Februar-Literaturstammtisch

Zum mittlerweile 10. Mal traf sich der Kreis der Literaturfreunde aus Borsdorf und Umgebung. Hauptsächliches Ziel war es wie immer, sich mit Gleichgesinnten einen schönen Abend zu machen und über eigene oder fremde Texte auszutauschen. Die Themen waren wie üblich sehr unterschiedlich, aber das Leitmotiv ‚Erinnerungen‘ stand ungeplant im Vordergrund, da wir uns nie absprechen, wer was lesen wird.
Erinnerungen an die lebenslange Tätigkeit einer Erzieherin, Urlaubserinnerungen, solche, die die eigene, düstere Familiengeschichte erhellten, Erinnerungen an die Würde des Opas und Erinnerungen an längst vergangene Faschingsfeiern mit Folgen für heute wurden zu Gehör gebracht.
Als Abschluss wurden von allen Teilnehmern Ärgernisse und Freuden der Woche geäußert. Vielen Dank an alle Leser und auf ein Wiedersehen am 12. März 2018 um 19.00 Uhr in der Gemeindebibliothek.

Uwe Bismark


 
 

Baumfrevel auf der Trabrennbahn:

In der Nacht vom 24.01. zum 25.01.2018 waren wieder mal die Vandalen unterwegs und haben auf der Trabrennbahn in Panitzsch wahl-und hirnlos einem Baum, der sich nicht wehren kann, „das Leben genommen“!
Was mag in solchen Menschenvorgehen?! Wahrscheinlich nicht viel!
Wir sind sehr traurig, denn die Natur sollte uns heilig sein, und wir stecken als Gemeinde/ Bauhof viel Kraft, Energie und Liebe in die Erhaltung und Pflege unserer Umwelt.
Und dann kommen irgendwelche „Halbstarken“ mit Äxten und machen alles Zunichte….

Und als ob das noch nicht schlimm genug gewesen ist, wurde zwei Nächte später nochmal „nachgelegt“!!!


 
 
 
 
 


Skatbrüder gesucht:

Immer mal wieder erreichen uns Anrufe mit der Bitte, zu veröffentlichen, dass Mitspieler/ Mitstreiter usw. gesucht werden, um das Leben etwas „lebenswerter“ und  vielseitiger zu machen;
So sucht z.B. ein leidenschaftlicher Skat“bruder“ aus Zweenfurth Mitspieler !
Wer hat Lust? Bitte melden unter 034291-41456 bei Frau Bialek…wir leiten dann weiter!

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü